Otelo Erfahrungen

Auf der Otelo Erfahrungen – Startseite wird der Anbieter in höchsten Tönen gelobt, doch stimmt es wirklich? Ist dieser Anbieter von Tarifen, Flats und Smartphones wirklich so seriös und gut oder handelt es sich hier lediglich um eine Lüge? Fakt ist, dass Otelo ein Tochterunternehmen von Vodafone ist. Im Jahr 2017 ist dies keine Seltenheit, allerdings handelt es sich hierbei um einen wichtigen Fakt.

otelo erfahrungen

Denn dadurch lässt sich vermuten, dass auch Otelo sehr vernünftig mit den Kunden umgeht. Doch schauen wir uns die Tarife und den Service doch mal etwas genauer an.

Smartphone mit Vertrag bei Otelo

Man hat hier eine Internetseite, die einen wirklich begleitet und versucht das beste Smartphone für den Suchenden zu finden. Darüber hinaus kann man die Flat dann auch noch so anpassen, wie man es gerne hätte. Hier kann man beispielsweise das Internet-Datenvolumen anpassen, LTE-Netz auswählen und anschließend das Handy bestellen.

Die Handytarife sind sehr attraktiv, denn die Preise sind sehr gering. Allerdings gilt dies nur für Handys mit Vertrag. Möchte man ein Handy lediglich mit einer Prepaid-Karte, sind die Kosten im Vergleich schon etwas teurer.

Otelo Erfahrungen – Netzqualität

otelo erfahrung

Da Vodafone auch das schnellste Netz, das es derzeit gibt, anbietet, könnte man meinen, dass dieser Anbieter ebenso in dem Netz ist. Dies ist jedoch eine falsche Annahme. Die Verbindung basiert auf 3G und dadurch hat man nur eine maximale Datengeschwindigkeit von 42,2 Mbit/s. Auch eine Allnet-Flat für ein paar Euro mehr hilft hier nichts.

Dies wäre beispielsweise ein entscheidender Punkt, dann doch lieber zu Vodafone zu gehen und sich dort eine günstige Prepaid-Karte zu holen. Schließlich kostet diese kaum mehr.

  • Otelo Erfahrungen zeigen, dass die Netzqualität manchmal miserabel ist
  • Dafür günstige Verträge mit super Smartphones
  • Schneller Kundenservice

Otelo Erfahrungen – Zugangspunkte

otelo erfahrungen und test

Es kann immer sein, dass Sie für die Tarife und Prepaidkarten unterschiedliche APNs benötigen. Deswegen haben wir diese im Folgenden kurz zusammengefasst.

  • Prepaid-SIM-Karte: data.otelo.de
  • Prepaid-Surf-SIM-Karte: event.otelo.de
  • Otelo Vertragskarte (Allnet Falt und Smart): web.vodafone.de

Fazit

Die oben angemerkten Erfahrungsberichte sind also keine Lüge. Alles in einem hat man einen wirklich soliden Anbieter, der günstige Tarife und Flats mit modernen Smartphones anbietet. Auch der Kundenservice ist sehr freundlich und hilft bei Problemen sehr schnell weiter.

Das Einzige, was etwas schade ist, ist, dass man nicht am LTE-Netz angeknüpft ist und man nur noch das 3G-Netz hat. Hier muss man wirklich überlegen, ob man sich nicht doch für einen anderen Anbieter entscheidet. Denn vor allem die mobile Internetnutzung wird dadurch massiv beeinträchtigt.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.linkedin.com/company/otelo
  2. https://twitter.com/otelo_de
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Otelo_(Marke)